Glas gibt Freiheit | schaffa.at
Home » Vorarlberg News » Glas gibt Freiheit

Glas gibt Freiheit

Share Button

OK Glasbau GmbH

Das Beste für unseren Kunden – Wir wollen unsere Kunden über die technischen und individuellen Entwicklungen informieren und ihnen somit helfen nach ökonomischen und ökologischen Ansichten zu entscheiden.Qualität als Maßstab für unser Unternehmen – Deshalb setzen wir auf geschultes Personal und neue Technologien. Für unsere Unternehmensbereiche in der Glas- und Metallkonstruktion sowie in der Innenverglasung suchen wir:

  • Qualifizierte Monteure m/w
  • Montagehelfer m/w
  • Lehrlinge m/w

Wir erwarten:

  • Selbstständiges, genaues Arbeiten
  • Interesse an Montagetätigkeiten am Bau
  • Wille zur Weiterbildung
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vielseitige Tätigkeiten
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Kollektivvertragslohn plus Überzahlung

Informieren Sie sich unverbindlich bei Anne Kothgaßner, Tel: 05572 26341-21, Mail: a.kothgassner@okglas.at

OK Glasbau GmbH, Schwefel 102, A-6850 Dornbirn, www.okglas.at

Ähnliche Artikel

Maklergebühren könnten im Sommer fallen!

  Falls Sie sich jetzt fragen was denn das Bestellerprinzip... weiterlesen...

Anerkennungspreis

Pressemitteilung Anerkennungspreis der ARGE ALP für die Kooperation „Vollbad –... weiterlesen...

Balkonabdichtung – Balkonbelag

Wir dichten Ihren Balkon oder Terrasse mit Flüssigkunststoff ab und... weiterlesen...

Vollbad feiert….

Vollbad feiert 20-jähriges Jubiläum Am Freitag, 20. Mai 2016, feierte... weiterlesen...

Peter Dach erfolgreich

Erfolgsgeschichte nimmt kein Ende. weiterlesen...

Abverkauf Hase & Kramer

Sonderposten zu Top-Konditionen. weiterlesen...

Martin Hartmann qualifiziert

Martin Hartmann von der Peter Dach für Berufs-WM qualifiziert. weiterlesen...

Wieder mehr Lehrlinge im Ersten Lehrjahr!

Wieder mehr Lehrlinge weiterlesen...

Langjähriger Mitarbeiter geehrt

Mitarbeiter feiert 20-jähriges Jubiläum. weiterlesen...

Nicht von irgendwo: „VorarlbergHolz“

Weihnachten als Fest der Nächstenliebe. weiterlesen...