Schaffa.at - Wohnen & Garten - Immobilienkauf und Verkauf | schaffa.at | Das größte Vorarlberger Handwerkerportal
Home » Wohnen & Garten » Immobilienkauf und -verkauf

Immobilienkauf und -verkauf

Share Button

Die niedrigen Zinsen verlocken gerade dazu, sich Gedanken über den Kauf oder Verkauf einer Immobilie zu machen. Ob nun zur Vorsorge oder einfach als Geldanlage, ein Haus- oder Wohnungskauf sollte auch in Zeiten niedriger Zinsen gut überlegt und durchdacht sein. Auch müssen unterschiedliche regionale Gegebenheiten in die Planungen mit einbezogen werden. Im Vorarlberg beispielsweise bieten verschiedene Suchmaschinen und Immobilienportale eine große Auswahl für den Verkauf oder den Kauf einer Immobilie an.

Altersvorsorge mal anders

Gerade wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Vorsorge für den Ruhestand durch den Immobilienverkauf oder Immobilienkauf zu gewährleisten, sollten sie den gesunden Menschenverstand nicht verlieren und sich schon im Vorfeld einige Gedanken zu einem möglichen Immobilienkauf oder Immobilienverkauf machen. Denn nur wenn Sie alles gut durchdacht haben und auch die Finanzierung auf sicheren und soliden Pfeilern steht, können Sie Ihrem Ruhestand beruhigt und entspannt entgegensehen. Wenn Sie also den Verkauf oder den Kauf einer Immobilie planen, dann sollten Sie sich in jedem Fall professionelle Hilfe holen. Und zwar Hilfe, die sich in den regionalen Gegebenheiten des Vorarlbergs bestens auskennt.

Einen Makler beispielsweise, der aus der Region stammt und den Markt wie seine Westentasche kennt. Ein solcher Makler kann Ihnen bereits im Vorfeld Auskunft über das Preisgefüge auf dem Immobilienmarkt geben und steht Ihnen mit seiner Sachkenntnis zur Seite, wenn es um die Bewertung einer Immobilie geht. Natürlich hilft der ortskundige Makler Ihnen auch beim Verkauf Ihrer eigenen Immobilie und versucht den am Markt besten Preis für Sie zu erzielen. Lassen Sie sich beraten und gehen Sie bereits mit einer festen Budgetvorstellung in dieses Beratungsgespräch.

Es ist gut wenn die Finanzierung vor der Objektsuche steht

Bei den Gesprächen mit einem fachlich guten und ortskundigen Makler aus der Region Vorarlberg sollten Sie von Anfang an Ihre Karten ehrlich auf den Tisch legen. Klären Sie also bereits im Vorfeld die Finanzierung ab, so dass Sie dem Makler für den Kauf einer Immobilie zur Vorsorge ein klar gestecktes Budget nennen können. Am besten mit einer kleinen Spannweite, so dass der Makler ein wenig Spielraum hat.

Aber auch beim Verkauf einer Immobilie sollten Sie gewisse Vorstellungen vom erzielten Preis haben. Der Makler wird Sie dann in Ihrem Bestreben unterstützen diesen Preis auch tatsächlich auf dem Markt zu erzielen oder Ihnen für den Bereich Vorarlberg sagen, dass Ihre Vorstellungen vielleicht in dieser Region nicht realistisch sind. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, gerade wenn es um die Vorsorge geht sollte von daher auf ehrlichen Aussagen beruhen. Denn nur wenn alle Partner wissen woran sie sind, können auch die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden. Ein wirklich seriöser Makler wird Sie auch nie unter Zeitdruck beraten, sondern sich immer genügend Zeit lassen um all Ihre Fragen und Sorgen zu beantworten.

Der Verkauf oder Kauf einer Immobilie ist schließlich keine Kleinigkeit und bedarf vieler Vorbereitungen, die bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt sein sollten. Wenn Sie sich also über die Vorsorge im Alter keine Sorgen mehr machen möchten, mietfrei wohnen wollen und das Leben genießen, liegen Sie mit dem Kauf einer geeigneten Immobilie auf jeden Fall richtig.

Ähnliche Artikel

Muttertag – am besten im Garten

In Österreich wurde der Muttertag 1924 eingeführt. Und zwar, weil... weiterlesen...

Die Hollywoodschaukel

Sie gehört zur Gruppe der Gartensitzbänke. Sie ist an einem... weiterlesen...

Das Gewächshaus verlängert die Gartensaison

  Gewächshäuser dienen professionellen Gärtnerbetrieben als Wachstumsbeschleuniger von Obst, Kräutern... weiterlesen...

Gärtnern heißt selbst machen

Einziger Einwand: man braucht das notwenige Gerät dazu. Das gibt... weiterlesen...

Erster Mai – Tag der Gartenarbeit

Zum Beispiel den Rasen herzurichten. Also zunächst das Unkraut jäten,... weiterlesen...

Mach es bunt

Die unermüdlich blühenden Sommerblumen kommen nun zu ihrem Einsatz –... weiterlesen...

Fünf Tipps für das richtigen Kompostieren im Hausgarten

“Guter Kompost ist im Garten Gold wert”, weiß Renate Moosbrugger,... weiterlesen...

Der Obstbaum, der Klassiker im Garten

Zuerst einmal ist der gerade Stamm wichtig. Außerdem sollte die... weiterlesen...

Gartenlichter als Beleuchtung und Erleuchtung

Aber jeden Abend Kerzenschein ist entweder Mittelalter oder langweilig. Auch... weiterlesen...

Vom Garten Eden und hängenden Gärten

Der Bibel nach ist der Garten Eden noch älter als... weiterlesen...