Neues Bildungskonzept | schaffa.at
Home » Vorarlberg News » Neues Bildungskonzept

Neues Bildungskonzept

Share Button

BU: Die Prüfungskommission (v.l.n.r.): Martin Stark, Martin Halbrainer und Artur Bickel mit den neuen Geräten von „Nilfisk“.Fachgruppe der Chemischen Gewerbe und der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger startet mit Bildungskonzept durch

Die Lehrabschlussprüfung zum Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger brachte eine große Neuerung zutage.

Die Firma „Nilfisk“ stellte mit Reinigungsfachmarkt.at der Fachgruppe die neuesten Reinigungsgeräte zu Prüfungszwecken zur Verfügung.  „Damit sind wir absolut auf dem neuesten Stand der Dinge“, erklärte Innungsmeister Manfred Ruppert. Der Vorsitzende der Prüfungskommission, Martin Halbrainer, ergänzte: „Die Kandidaten der eben abgehaltenen Prüfung waren sehr gut vorbereitet und die Prüfungskommission erhofft sich für die Zukunft genau solche Kandidaten. Denn nur so können wir das Image der Gebäudereinigung anheben, die Qualifikation unserer Mitarbeiter fördern und auch würdigen.“

Fachgruppentagung

Auf den Golfplatz ging es vor der diesjährigen Fachgruppentagung der Chemischen  Gewerbe und der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger. Bei der anschließenden Tagung berichtete Innungsmeister Ruppert von den Aktivitäten der Fachgruppe im vergangenen Jahr. Besonders die drei erfolgreich abgehaltenen Schulungen wurden positiv herausgehoben. Mit Elan und Tatendrang startet die Fachgruppe in die nächsten Monate. Gleich am 26. November findet die nächste Schulung im WIFI Dornbirn statt (Details siehe Factbox). „Dass Martin Halbrainer,  Kommissionsmitglied bei Lehrabschluss- und Meisterprüfungen, ein Schulungskonzept für das Jahr 2015 erarbeitet, freut uns ganz besonders“, betonte Innungsmeister Ruppert.

INFORMATION

Schulung Grundlagen der Unterhalts-Reinigung

  • Mittwoch, 26. 11. 2014
  • 07.30 Uhr bis 11.45 Uhr und
  • 12.45 Uhr bis 16.30 Uhr
  • WIFI Dornbirn, Raum laut Monitor
  • Martin Halbrainer und Martin Stark informieren
  • Kostenbeitrag: € 135,- excl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Verbindliche Anmeldung bis 17. 11. 2014 unter: http://www.wkv.at/event/152 oder T 05522/305-244

(Quelle: Wirtschaftskammer Vorarlberg)

 

Ähnliche Artikel

Maklergebühren könnten im Sommer fallen!

  Falls Sie sich jetzt fragen was denn das Bestellerprinzip... weiterlesen...

Anerkennungspreis

Pressemitteilung Anerkennungspreis der ARGE ALP für die Kooperation „Vollbad –... weiterlesen...

Balkonabdichtung – Balkonbelag

Wir dichten Ihren Balkon oder Terrasse mit Flüssigkunststoff ab und... weiterlesen...

Vollbad feiert….

Vollbad feiert 20-jähriges Jubiläum Am Freitag, 20. Mai 2016, feierte... weiterlesen...

Peter Dach erfolgreich

Erfolgsgeschichte nimmt kein Ende. weiterlesen...

Abverkauf Hase & Kramer

Sonderposten zu Top-Konditionen. weiterlesen...

Martin Hartmann qualifiziert

Martin Hartmann von der Peter Dach für Berufs-WM qualifiziert. weiterlesen...

Wieder mehr Lehrlinge im Ersten Lehrjahr!

Wieder mehr Lehrlinge weiterlesen...

Langjähriger Mitarbeiter geehrt

Mitarbeiter feiert 20-jähriges Jubiläum. weiterlesen...

Nicht von irgendwo: „VorarlbergHolz“

Weihnachten als Fest der Nächstenliebe. weiterlesen...