Millionenauftrag für ZECH | schaffa.at
Home » Vorarlberg News » Millionenauftrag für ZECH

Millionenauftrag für ZECH

Share Button

ZECH Gruppe erhielt Millionenauftrag für Fenster- und Sonnenschutz in Düsseldorf

Der erste von zwei Aufträgen in der Höhe von 3,5 Million Euro erhielt die Zech Gruppe in Götzis für das Neu- und historische Altbauprojekt „Andreas Quartier“ im Zentrum der deutschen Modestadt Düsseldorf.

Die Frankonia Eurobau AG mit ihrem Stammsitz in Nettetal ist das führende Unternehmen in Deutschland für hochwertige Immobilienprojekte in Europa. Im Zentrum von Düsseldorf, entstehen derzeit mehrere Häuser mit zahlreichen Eigentumswohnungen, Büro- und Geschäftsflächen im Herzen der Stadt.

 

„Dies ist der größte Auftrag in unserer Firmengeschichte“ so Roman Zech

„Trotz mehreren kostengünstigeren Anbietern wurde der Auftrag an die Zech Gruppe erteilt,“ so der Chef der Frankonia Eurobau. Zuschlagskriterium war vor allem das zur Zeit „beste Fenstersystem der Welt“. Mit der Kombination Fenster- und Sonnenschutzsystem konnte meinen Qualitätsansprüchen entsprochen werden. Auch der Umstand, dass kurz vor Vergabe ein Sturm über Düsseldorf fegte und dadurch die Sensibilität für hochwertige Fenster- und Sonnenschutztechnik untermauerte, halfen mir bei der Entscheidung an die Zech Gruppe.

Mit diesem Auftrag bestätigt sich unsere vor Jahren eingeleitete Entwicklungsstrategie „Qualität und nochmals Qualität“ als die richtige Entscheidung für die Zukunft unserer Unternehmensgruppe, so Roman Zech. In einem Hochlohnland wie Vorarlberg als produzierendes Unternehmen zu überleben, bedeutet der Beste sein zu müssen um mit Innovation, Qualität und nochmals Qualität, kontinuierlicher Facharbeiterausbildung und einem Top Team die Zukunft zu meistern.

 

Projektdaten:

  • Auftraggeber: Frankonia Eurobau Andreasquartier GmbH. – Nettetal
  • Auftragsbeginn: August 2014
  • Auftragsende: Frühling 2016
  • Fenstermenge: ca. 1200 Stk. für den 1.Teil

 

Heimische Produktion seit 110 Jahren

Die Tischlerei ZECH wurde 1904 in Götzis gegründet. Das Familienunternehmen produziert mittlerweile an insgesamt 4 Standorten in Vorarlberg. Die ZECH Unternehmensgruppe beschäftigt 2014 rund 210 Mitarbeiter, davon sind 36 Auszubildende in sieben verschiedenen Berufsgruppen. Somit sichert ZECH Arbeitsplätze im Rheintal und investiert in die Zukunft unserer Jugend. Denn Nachhaltigkeit und Qualität werden bei ZECH traditionell groß geschrieben. Roman Zech, Firmenchef der ZECH Unternehmensgruppe: „Für uns beginnt Qualität im Team und endet beim Kunden. Deshalb ist nicht nur die Auswahl und Ausbildung der Mitarbeiter sehr wichtig, sondern auch die langjährige Zusammenarbeit mit den immer selben Zulieferanten.“

 

 

ZECH Gruppe

Türen, Fenster, Sonnenschutz, Einbruchschutz

 

ZECH World – Kunden- und Innovationszentrum

Lastenstraße 56

6840 Götzis

T 05523 5969

E office@zech.cc

W www.zech.cc

 

 

Foto: Frankonia

Kontakt: Roman Zech Tel. 05523 5969 333

Ähnliche Artikel

Maklergebühren könnten im Sommer fallen!

  Falls Sie sich jetzt fragen was denn das Bestellerprinzip... weiterlesen...

Anerkennungspreis

Pressemitteilung Anerkennungspreis der ARGE ALP für die Kooperation „Vollbad –... weiterlesen...

Balkonabdichtung – Balkonbelag

Wir dichten Ihren Balkon oder Terrasse mit Flüssigkunststoff ab und... weiterlesen...

Vollbad feiert….

Vollbad feiert 20-jähriges Jubiläum Am Freitag, 20. Mai 2016, feierte... weiterlesen...

Peter Dach erfolgreich

Erfolgsgeschichte nimmt kein Ende. weiterlesen...

Abverkauf Hase & Kramer

Sonderposten zu Top-Konditionen. weiterlesen...

Martin Hartmann qualifiziert

Martin Hartmann von der Peter Dach für Berufs-WM qualifiziert. weiterlesen...

Wieder mehr Lehrlinge im Ersten Lehrjahr!

Wieder mehr Lehrlinge weiterlesen...

Langjähriger Mitarbeiter geehrt

Mitarbeiter feiert 20-jähriges Jubiläum. weiterlesen...

Nicht von irgendwo: „VorarlbergHolz“

Weihnachten als Fest der Nächstenliebe. weiterlesen...